Komplikationen bei Zygoma-Implantaten

Übersicht über die Behandlungen mit Zygoma-Implantaten

Zygoma-Implantatesind vor allem eine Lösung für Patienten, die unter schwerem Knochenschwundleiden und die sich wieder feste Zähne wünschen. Bis zu vier lange Implantate verankern sich im Wangenknochen, um ein festes Gebisszu unterstützen. Das Ziel der Behandlung ist die Lebensqualität jedes einzelnen Patienten. Der Behandlungsplan wird an die Vorgeschichte der Zahnprobleme und an den persönlichen Zielen jedes einzelnen Patienten angepasst. Daher ist es wichtig, mögliche Komplikationen des Zygoma-Implantats zu berücksichtigen, die das Ergebnis des Eingriffs beeinflussen könnten.

Zygomatic implant potential complications

Wie bei allen Eingriffen gibt es immer ein gewisses Risiko für Komplikationen. Das ZAGA-Konzept zielt darauf ab, Komplikationen bei Zygoma-Implantaten zu verhindern, nicht zu behandeln. Darüber hinaus sind die ZAGA Center Referenzzentren für Komplikationen anderer Zahnarztpraxen. Die am häufigsten beobachteten Komplikationen sind Zahnfleischrückgang und chronische Nasennebenhöhlenentzündungen. Das Ziel der Behandlung mit Zygoma-Implantaten ist die Wiederherstellung der Lebensqualität, die jeder Patient im Laufe der Zeit durch Zahn- und Knochenverlust verloren hat. Die Komplikationen von Zygoma-Implantaten verringern die tägliche Lebensqualität des Patienten. Die ZAGA Center haben Erfahrung mit deren Vorbeugung.

Solutions

Das ZAGA-Konzept trägt vor allem dazu bei, die Komplikationen von Zygoma-Implantaten zu vermeiden, die bei der Anwendung anderer chirurgischer Techniken entstehen. Dies bestätigt unsere Erfolgsquote. Im Hinblick auf die Lebensqualität nach der Behandlung, nimmt der Zahnersatz, den Sie erhalten, einen natürlichen Raum im Mund ein. Seine Abmessungen sind denen der Originalzähne sehr ähnlich, was zur Verbesserung von Ästhetik, Pflege und Hygiene beiträgt. Darüber hinaus führt jedes ZAGA Center ein- oder zweimal jährlich mit jedem Patienten Untersuchungen zur Bewertung der Hygiene und der Lebensqualität durch. Können Sie gut essen und kauen? Sind Sie mit Ihrem Lächeln zufrieden? Sind die Schmerzen verflogen? Diese Fragen sind für den langfristigen Erfolg der Behandlung von entscheidender Bedeutung. Letztlich werden die ZAGA Center Ihnen so gut wie möglich helfen, falls Sie derzeit unter Komplikationen aufgrund von Zygoma-Implantaten leiden.