Häufig gestellte Fragen

Die Behandlung mit Jochbeinimplantaten ist ein fortgeschrittenes Verfahren. Daher wirft es viele Fragen auf. Als Netzwerk von Experten auf diesem Gebiet haben wir eine Liste häufig gestellter Fragen zu Jochbeinimplantaten zusammengestellt, damit Sie diese Behandlungsoption besser verstehen.

Behandlung von zygomatischen Implantaten

Was sind Zygoma-Implantate und für was werden sie genutzt? Definition Zygoma-Implantate sind länger als herkömmliche Implantate. Sie verbinden sich höher in den Gesichtsknochen für Menschen, die Knochenmasse um den Mund verloren haben, und stellen die Schlüsselkomponente der Behandlung von Jochbeinimplantaten dar. Konkret verankern sie sich im Jochbein (oder auch Wangenknochen genannt). Eines der charakteristischen Merkmale …

Behandlung von zygomatischen Implantaten Weiterlesen »

Zygomatische Implantate, eine dauerhafte Langzeitlösung mit wenigen Komplikationen

Erfolgsquote von Zygoma-Implantaten? Überblick über Zygoma-Implantate Bevor wir Ihnen die Erfolgsquote von Zygoma-Implantaten vorstellen, wollen wir uns diese Behandlungsoption kurz anschauen. Zygoma-Implantate sind eine sichere Lösung bei schwerem Knochenverlust. Komplikationen bei zygomatischen Implantaten sind selten. Sie dienen als verschiedene Stützpunkte für ein festes Gebiss. Noch wichtiger ist, dass Zygoma-Implantate die fortschrittlichste Lösung für Patienten mit …

Zygomatische Implantate, eine dauerhafte Langzeitlösung mit wenigen Komplikationen Weiterlesen »

Behandlung zygomatischer Implantate: Indikationen und Diagnose

Sind Zygoma-Implantate die richtige Lösung für mich? Was sind Zygoma-Implantate? Zygoma-Implantatesind eine Lösung für Menschen mitschwerem Knochenschwund. Konkret ist es eine Lösung, wenn der Knochenverlust im Mund so stark ist, dass es unmöglich ist, normale Implantate sicher einzusetzen. Sie sind länger als herkömmliche Implantate, werden im Jochbein verankert und bieten vier Ankerpunkte für eine stabile …

Behandlung zygomatischer Implantate: Indikationen und Diagnose Weiterlesen »